Hannah & BeneVerlobungsshooting

Verlobungsshooting am Prielhof

Hannah und Bene haben sich verlobt. Die Zeit der Verlobung ist unglaublich aufregend, spannend und schweißt ein Paar emotional zusammen. Für mich ist sie einer der schönsten Teile des ganzen Hochzeitsprozesses.
Die große Hochzeit steht bevor und viele Dinge müssen geplant und erledigt werden. Schnell kann das in Stress ausarten, was für das zukünftige Brautpaar einen negativen Beigeschmack auf den großen Tag werden lassen könnte.

Deshalb ist gemeinsame Zeit so kostbar, mal auf andere Gedanken kommen und sich nur um sich selbst als Paar kümmern.
Eine solche kleine Auszeit kann ein Wochenende beim Wandern in den Bergen sein, ein Wellnestag in der Therme oder ein Verlobungsshooting.
Der Hochzeitstag wird oft von Hochzeitsfotografen begleitet und der Höhepunkt eines langen Vorbereitungsjahres wird für immer in schönen Erinnerungsbildern festgehalten.
Haltet auch eure Verlobungszeit in Bildern fest, genießt das Zusammensein und erhaltet tolle Bilder, die ihr sogar für eure Einladungskarten verwenden könnt.

Seht es gern auch als eine Art Generalprobe für die eigentliche Hochzeit. Wenn dann der große Tag kommt, fühlt ihr euch bereits wie Profis vor der Kamera und könnt auch am großen Tag entspannt Bilder machen lassen.